DIE DRAUSSENWERBER
An der Spreeschanze 6 - 13599 Berlin
Tel. (030) 33 8 99-50 50
info@draussenwerber.de - www.draussenwerber.de

Vorteile von Außenwerbung

Warum ist Außenwerbung in Berlin so knorke?

Außenwerbung = Reichweite. Knorke, weil Millionenpublikum.

Außenwerbung ist das letzte Massenmedium und verzeichnet steigende Reichweiten, weil Großstädte wie Berlin immer weiter wachsen. Außerdem sind die Menschen durchschnittlich immer mehr draußen zu Fuß, Fahrrad oder mit Öffis bzw. Auto unterwegs. Urbanisierung und erhöhte Mobilität sind seit Jahren nachhaltige Trendbewegungen, schaut man sich die Einwohnerzahlen in den Städten sowie Nutzungsdaten der Verkehrsmittel an. Der Abend vieler Stadtbewohner wird in der Primetime ab 20 Uhr immer weniger zu Hause verbracht, sondern individuellen Interessen wie Fitness, Events oder abendlichem Shopping gewidmet. Dafür müssen die Leute nach draußen. Draußen erreicht Außenwerbung somit ein Millionenpublikum. Sie ist rund um die Uhr präsent in der Millionenmetropole und Kulturhauptstadt Berlin.
Reichweitendaten von Außenwerbung in Berlin sind für 4/1-Plakate an Litfaßsäulen in der ma Plakat 2016 erstmalig unabhängig und medienübergreifend ermittelt worden. 325 Litfaßsäulen in Berlin erreichen 1,23 Millionen Hauptstädter. Das sind 41,8 % der in Berlin lebenden Bevölkerung, mit denen man in der Bruttokontaktsumme sogar 2,68 Millionen Kontakte bei einem Tausender Kontaktpreis (TKP) von 2,46 Euro erzielt. Hierbei sind Pendler und Touristen noch nicht mitgerechnet.

Außenwerbung ist preiswert. Knorke, weil günstig.

Tausend Kontakte mit einem Plakat kosten bei den DRAUSSENWERBERN in Berlin etwa 2,50€ (Quelle: ma 2016 Plakat). Dieser günstige Tausender Kontaktpreis (TKP) wird von anderen Medien nicht oder nur mit unwirtschaftlich hohen Rabatten erreicht. Gleichzeitig erzielt Plakatwerbung enorm hohe Reichweiten durch Wiederholung der Werbebotschaft auf vielen Plakaten, die in der ganzen Stadt verteilt sind. Zudem ist Plakatdruck günstiger als Video-Produktionen oder Ähnliches.

Hohe Akzeptanz. Knorke, weil jefällt den Leuten.

Außenwerbung hat eine hohe Akzeptanz in der Bevölkerung, weil die Betrachtung z.B. eines Plakats freiwillig ist, und keine Banner oder Videos etc. weggeklickt werden müssen. Analoge Außenwerbung gefällt 73% der Menschen gut oder sehr gut, weil sie modern, interessant oder auffällig bzw. kreativ ist (Quelle: Grundlagenstudie von Trend Research 2016 „Der Digitaleffekt“ für Wall GmbH und nachzulesen unter www.wall.de). Nur Wenige fühlen sich durch Außenwerbung gestört – egal ob analog oder digital. Die Trendstudie von mafo.de aus dem Jahr 2013 belegt die hohe Akzeptanz von Außenwerbung ebenfalls. Diese Studie finden Sie auf unserer Website unter Info/Wissenswertes hier: http://www.draussenwerber.de/Info/Wissenswertes/.

Aktivierung und Branding. Knorke, weil Wirkung.

Durch häufige Wiederholung von Plakaten im Stadtgebiet leistet Außenwerbung einen wichtigen Beitrag für die Markenbildung und Aktivierung von interessierten Zielgruppen. In einer Grundlagenstudie zum Thema analoge und digitale Außenwerbung wurde herausgefunden, dass sich 23% der Interessierten durch Plakatwerbung aktiviert fühlen, entweder auf die Werbung zu reagieren z.B. im Internet weiter nach dem Plakatinhalt zu recherchieren, das Plakat zu fotografieren, online zu posten oder Freunden weiterzuempfehlen (Quelle: Grundlagenstudie von Trend Research 2016 „Der Digitaleffekt“ für Wall GmbH und nachzulesen unter www.wall.de). Außenwerbung eignet sich somit sehr gut zur Information und Aktivierung von Kaufinteressierten. Eben „Draußen werben. Drinnen jewinnen“.

Sichtbarkeit. Knorke, weil immer da.

Der Zugang zu Außenwerbung erfordert keine technischen Geräte, Internetverbindungen oder Verfügbarkeit von TV- bzw. Radiokanälen und ist somit barrierefrei. Unsere Außenwerbung ist rund um die Uhr präsent auf den Straßen und in den U-Bahnhöfen Berlins.

Sicherheit. Knorke, weil offline.

Wer sich Plakate anschaut, wird nicht getracked, gehacked oder zum gläsernen Kunden. Einfach anschauen und weiterlaufen.

Total lokal oder Reichweite satt: beides ist möglich. Knorke, weil Chamäleon.

Alle großen Werbetreibenden und Agenturen wissen es längst: Reichweite geht nur mit Außenwerbung im Mediamix. Aber auch lokale Aussteuerung von Außenwerbung ist in Berlin bestens möglich. Mit vielen tausend Dauerwerbeflächen unterschiedlichster Formate und Paketangebote können Sie direkt vor Ihrem Laden, Geschäft oder Unternehmen Interessenten zu sich lenken. Je nach gewünschtem Dauerwerbe-Medium zum Teil schon ab einem Monat Buchungsdauer. Am besten Sie kombinieren die beiden Vorteile der Außenwerbung Reichweite und Vor-Ort-Präsenz. Zudem empfehlen wir einen passenden auf Sie abgestimmten Mediamix. Wir beraten Sie gern kostenlos!

Ein Muss im Media-Mix. Knorke, weil kompatibel.

Urbanisierung und Mobilität sind die Gründe für zunehmende Reichweiten und Wirksamkeit von Außenwerbung. Seit 2001 sind daher die Werbeinvestitionen in Außenwerbung von 2,5 auf aktuell 6% gestiegen. Aber auch die Kombination von Außenwerbung mit Online, TV, Radio und Print ist wichtig! Außenwerbung entfaltet seine volle Wirkung durch Verknüpfung mit Informationen auf Ihrer Webseite, Platzieren von Werbespots über Sendeplattformen oder andere gut aufeinander abgestimmte Werbewiederholungen. Die Menschen sind zwar immer mehr draußen unterwegs, aber nicht permanent. Bitte denken Sie immer an einen ausgewogenen Mediamix. Hier bietet Außenwerbung oft die richtige Grundlage für Reichweiten-Abdeckung und Vor-Ort-Präsenz. Wir beraten Sie gern zum Thema Media-Mix, wenn Sie hierzu noch fragen haben. Hier geht's zur Kontaktseite.