DIE DRAUSSENWERBER
An der Spreeschanze 6 - 13599 Berlin
Tel. (030) 33 8 99-50 50
info@draussenwerber.de - www.draussenwerber.de

Medienbeispiele Säulensockel-Kampagnen

Nutzen Sie die Vielfalt rundherum!

Einen Säulensockel kann ja jeder buchen, aber wer wirklich auffallen möchte, macht gleich eine ganze Säulensockel-Kampagne. Man ist nicht nur wesentlich präsenter im Stadtbild vertreten, sondern spart auch noch bares Geld im Vergleich zur Einzelbuchung. Ab der Mindestanzahl von zehn Standorten für eine Kampagne sind nach oben dann keine Grenzen mehr gesetzt. Die Säulen sind einzeln selektierbar und können so individuell über das ganze Stadtgebiet verteilt sein. Somit können Sie auch Standorte im Premiumbereich nutzen, die ohne Kampagne wesentlich preisintensiver wären. In den Beispielen sehen Sie, dass bereits mit dem kleinsten Paket (HotSpot – ab 10 Standorten) eine große Fläche abgedeckt werden kann. Über gezielte Standorte verteilt, kann man ein schönes Storytelling aufbauen oder gar Aktionen für Passanten daraus gestalten. Außerdem können Sie sich so einen der raren Plätze an einer Litfaßsäule sichern. Der Allgemeinanschlag ist oft schon einige Zeit im Voraus ausgebucht, da ist der Säulensockel ein schöner Weg, doch noch im Stadtbild aufzufallen. Damit ihr Anliegen auch wirklich keinem Passanten entgeht, gibt es auch die Möglichkeit der Umkreis-Kampagne ab fünfzig Standorten oder sogar die Berlin-Kampagne. Angefangen bei einhundert Litfaßsäulen, kann Ihrem Motiv so kaum jemand im Alltag außer Haus entgehen und sie polarisieren. Hier finden Sie verschiedene Umsetzungen von Säulensockel-Kampagnen als Inspiration.

So stellen Sie Ihre individuelle Säulensockel-Kampagne zusammen!

Unter den über 1.300 Standorten, die DIE DRAUSSENWERBER in Berlin anbieten, ist bestimmt auch für Sie und Ihr Unternehmen das Richtige dabei. Mit der Hilfe unserer Standortkarte können Sie alle verfügbaren Standorte einsehen. Wenn Sie im Dropdown-Menü unter „Plakatwerbung“ die Säulensockel-Kampagnen anwählen, können Sie individuell die für Sie in Frage kommenden Plätze aussuchen und markieren. Hier werden Sie genau über die Anzahl der momentan eingeplanten Säulen informiert und können im Kalkulator weitere Details wie die Buchungsdauer festlegen. Diesen erstellten Merkzettel können Sie uns auf Wunsch auch direkt übermitteln um letzte Fragen zu klären.